Fakten und Zahlen: Unsere Wirkung in Zahlen

Das monatliche Brutto-Durchschnittsgehalt eines Kenianers, der lediglich die Grundschule abschliessen konnte, ist unterhalb der international verwendeten absoluten Armutsgrenze von 37.5 USD (1.25 USD pro Tag). Kenianer, welche die Sekundarschule abschliessen konnten, verdienen dagegen durchschnittlich über 80 USD pro Monat. Die ist mehr als doppelt so viel wie die absolute Armutsgrenze und entspricht fast einer Verdreifachung des Einkommens im Vergleich zu Kenianern, welche das Gymnasium nicht abschliessen konnten.