UNSERE AiduAmbassadors

Aiducation hat ein Botschafter-Programm lanciert, um die Bekanntheit von Aiducation zu steigern und die Wirkung weiter zu maximieren.

Unsere Aiducation-Botschafter unterstützen Aiducation als namhafte Individuen, welche die Kernidee und die Vision unserer Organisation in ihrem Netzwerk fördern und teilen. Sie engagieren sich für unsere Zielsetzung und erklären sich bereit, das Bewusstsein für Bildung und Mentoring als wichtigsten Hebel für die Entwicklung von Individuen und deren Länder weiter zu steigern.

Die Aiducation-Botschafter teilen folgende gemeinsame Werte:
-          Passion für Bildung als persönlichen und gesellschaftlichen Hebel
-          Starke Überzeugung vom Konzept und proaktive Förderung von Bildung

-          Bereitschaft und Potential der Gesellschaft etwas zurückzugeben
-          Erfolgreiche und namhafte Persönlichkeit (Business, Bildung, Politik, etc.)

 

Picture

Christoph Schmid – Ambassador Aiducation International Schweiz
dipl. Ing. ETH, S.I.A., lic oec. publ., CEO CGZ Consulting Gruppe Zürich AG

Trägt die Idee von Aiducation weiter und hilft, Mittel zu beschaffen, die für die Ausbildung der jungen Menschen in den Ländern der dritten Welt so dringend benötigt werden.

Bildung ist die wichtigste Ressource für die nachhaltige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in den Ländern der der dritten Welt und die notwendige Voraussetzung für mehr Menschlichkeit, Demokratie und Frieden."

Picture

Cristian Pappone – Ambassador Aiducation International Schweiz
Head Wholesale & Kooperationen Schweiz, Asset Management Zürcher Kantonalbank

“Aiducation trägt mit der der Vergabe von Stipendien an talentierten Schülern in Entwicklungsländer tagtäglich dazu bei, einen langfristigen und nachhaltigen Ausweg aus der Armut zu schaffen, denn Bildung ist der einzige Weg, um Kindern in Entwicklungsländern eine Chance auf Selbstverwirklichung zu geben. Gut ausgebildete Menschen sind das Fundament für wirtschaftlichen Aufschwung, weniger Kriminalität und grösserer Unabhängigkeit. Deshalb unterstütze ich Aiducation nicht nur finanziell, sondern auch ehrenamtlich als Ambassador mit voller Überzeugung"

Picture

Alice Šáchová – Ambassador Aiducation International Schweiz
Partnerin Vendbridge AG

"Meine Beziehung zu Aiducation hat mit der Feier zu meinem 50. Geburtstag begonnen. Ich wollte eine Organisation unterstützen die unterprivilegierte, junge Menschen fördert, aber dennoch das Leistungsprinzip als Hauptkriterium anwendet. Aiducation ist hier perfekt - das Konzept ist überzeugend und gut durchdacht und die Durchführung ist schnell und professionell. Je mehr ich das Team in Aktion sehe und verfolge wie ihre Ideen wachsen, desto mehr möchte ich mit ein Teil dieser Reise sein und Entwicklungsländer von innen aus aufbauen und stärken."

Picture

Michel Kleisli – Ambassador Aiducation International Schweiz
Inhaber & CEO AseTechnik AG

"Ich war auf der Suche nach der Gelegenheit eine Organisation zu unterstützen der ich persönlich vertrauen kann in Bezug auf Team und langfristigen Ziele. Die Herangehensweise von Aiducation war für mich von Beginn an überzeugend. Obwohl ich viel reise war Subsahara Afrika noch nicht auf meinem Radar. Nun die Chance zu haben Kenya aus verschiedenen Perspektiven zu entdecken, ist etwas für das ich sehr dankbar bin."

Picture

Gerald Gonzenbach – Ambassador Aiducation International Schweiz
Chairman Clarmond Investment Solutions Ltd.

“Bildung ist ein Menschenrecht - aber Entwicklungsländer brauchen oft mehr als nur Zugang zu Bildung. Die Jahre die wir in Südafrika verbracht haben, haben uns überzeugt das erfolgreiche Bildung auf drei fundamentalen Säulen aufgebaut ist: Qualität, andauernde Betreuung während des gesamten Curriculum und Nachhaltigkeit - im Endeffekt müssen die Fähigkeiten und Ressourcen zu Bildung im Land selbst aufgebaut werden. Aiducation bietet meiner Meinung nach ein sehr spezielles Format an und engagiert sich in allen drei Bereichen: Aiducation ermöglicht Zugang zu qualitativer Sekundärbildung und ultimativ Tertiärbildung, die Organisation fördert die Erfolge der Studenten durch andauerndes Mentoring und nicht zuletzt zeigt das Alumni Netzwerk das andauernde Engagement und die Verantwortung die jeder der Student gegenüber ihren oder seinem Land fühlt und erfüllt."

Picture

Silvio Inderbitzin – Ambassador Aiducation International Schweiz
Investor, Entrepreneur & Board Member in various companies

"Meine Frau und ich haben das grosse Glück von den herausragenden Ausbildungsmöglichkeiten in der Schweiz profitiert zu haben. Wir sind der festen Überzeugung, dass Bildung eine der wichtigsten Voraussetzungen ist für nachhaltige Entwicklung und Wohlstand der Bürger in einer Gesellschaft. Aiducation setz genau das um, was unserer Meinung nach notwendig ist um nicht nur junge und aufgeweckte Menschen zu unterstützen, sondern mit ihnen gleich eine ganz Nation langfristig und nachhaltig in der Entwicklung zu fördern. Dies ist der Grund weshalb wir Aidcuation mit unserer Foundation finanziell unterstützen und darüber hinaus die Idee und das Konzept weiter nach aussen tragen als Ambassadoren."

Picture

Peter C. Böhni – Ambassador Aiducation International Schweiz
Dr. phil. II, Managing Director EPFL Innovation Satellite, Bühler Group

“Wissen befreit. So wie gutes Essen Energie freilässt in den Körper, so befreit  Bildung unser Gehirn und schafft Talent - weltweit in allen Ländern. Es ist eine Ehre für mich durch meine Arbeit bei Bühler den Körper zu befreien und als Ambassador für Aiducation aufgeweckte Gehirne zu befreien.”

Picture

Yves von Ballmoos – Ambassador Aiducation International Schweiz
Investor, Entrepreneur & Board Member in various companies

“Anlässlich meines einwöchigen Besuches der Aiducation Academy in Malindi im Frühjahr 2015 konnte ich mich persönlich vom nachhaltige Engagement, welches Aiducation in Kenia leistet überzeugen. Ich lernte äusserst engagierte und lernbegierige, hochintelligente junge Menschen kennen, die mit sehr viel Engagement die ihnen mit Aiducation gebotene Chance nutzen. Ich bin überzeugt, dass der verbesserte Zugang zu Bildung ein - wenn nicht das - Mittel zur Lösung der grossen Herausforderungen ist, welche Afrika zu meistern hat. Aiducation verfolgt einen äusserst nachhaltigen Ansatz, welchen ich gerne mit Rat und Tag sowie finanziellem Engagement hier in der Schweiz wie auch in Afrika unterstütze."

Picture

Ian Roberts – Ambassador Aiducation International Schweiz
Chief Technology Officer at Bühler

“Zugang zu Bildung ist eine Grundvoraussetzung für soziale und wirtschaftliche Entwicklung. In vielen Ländern führt mangelnder Zugang zu Bildung dazu das Ungerechtigkeit der Status quo bleibt und gerechtes Wachstum verhindert wird. Aiducation gibt talentierte, aber finanziell benachteiligten Jugendlichen die Chance die Sekundarschule abzuschliessen. Ich bin stolz Aiducation dabei zu unterstützen.

Picture
Kim Johansson – Ambassador Aiducation International Schweiz

Geschäftsführer - Sales Ahead

“Ich habe Florian, einen der Mitgründer von Aiducation vor vielen Jahren kennengelernt und war zutiefst beeindruckt von seinem Enthusiasmus und Willen die Welt zum Guten zu verändern. Aiducation ist ein vertrauenswürdige Organisation die mit hoher Transparenz und Einsatz daran arbeitet die Welt positiv zu beeinflussen. Als Organisation hat Aiducation starken Einfluss auf die Leben von talentierten jungen Menschen und gibt ihnen langfristige und nachhaltige Chancen. Das ist der Grund weshalb ich Aiducation als Ambassador unterstütze.

Picture
Anne & Guido Schlegel  – Ambassador Aiducation International Schweiz

Relationship Manager Private Banking Switzerland

Wir haben während vielen Jahren Kinder in Kenia von der Primarschule bis zum Universitätsabschluss unterstützt. Als wir Aiducation kennengelernt haben und uns vor Ort in Kenia ein Bild über ihre Arbeit machen konnten, waren wir sehr beeindruckt von ihrem professionellen Ansatz, welcher durchdacht ist und die Massnahmen dort fokussiert, wo der grösstmögliche, nachhaltige Einfluss erreicht wird. Seither haben wir uns mit Aiducation zusammengetan und unterstützen und fördern diese grossartige Organisation und ihr Konzept. Es ist ein Segen für uns, Ideen zu teilen und umzusetzen mit Personen, die dies von ganzem Herzen und gleichzeitig höchst professionel tun.“

Picture
Doritt Härtel – Ambassador Aiducation International Schweiz

Kulturmanagerin

Viele Menschen können aus finanziellen Gründen ihren Bildungsweg nicht entsprechend ihrem Talent beschreiten. AIDUCATION schliesst hier eine Lücken und vergibt nach einem strengen und fairen Bewerbungsverfahren Stipendien an begabte und motivierte junge Gymnasiasten. Dies ist eine Chance das Leben eines Menschen zum Positiven zu verändern. Ich bin überzeugt, dass die Arbeit von AIDUCATION genau am richtigen Punkt ansetzt und daher engagiere ich mich gern.

.


 

Picture
Heinz Karrer – Ambassador Aiducation International Schweiz

Präsident der Economiesuisse

Zugang zu Bildung ist die Voraussetzung für die nachhaltige Entwicklung jeder Gemeinschaft."
 


Picture
Peter Friedli – Ambassador Aiducation International Schweiz

Unternehmer

"Ich unterstütze Aiducation da das Leben vieler jungen Menschen danke dem Programm direkt vor Ort mit einem unternehmerischen Ansatz nachhaltig verändert wird‘‘

Picture
Dominic Hofer – Ambassador Aiducation International Schweiz

CEO & Founder of Loylogic

“Einerseits hat mich das junge und so selbstlos agierende Aiducation-Team fasziniert. Andererseits finde ich das Aiducation-Konzept ultimativ nachhaltig. Aiducation unterstützt vorwiegend Studenten, welche die Motivation und Fähigkeit haben später dem eigenen Land zu helfen. So erzielen limitierte Spendengelder maximale Wirkung. Jeder der hilft, auf welche Art auch immer, macht so ganz bestimmt was sehr sinnvolles.”

 

 

Picture
Peter Jaeger – Ambassador Aiducation International Schweiz (Basel)

Unabhängiger Consultant für Gesundheitswesen und Wirtschaft, Investor & Unternehmer

"Die Fakten weisen klar auf die Tatsache dass Bildung den Teufelskreis Armut brechen, die Ausbreitung von Aids stoppen und global, stabile und wohlhabende Nationen schaffen kann. Der grösste Bedarf ist der Zugang zu Sekundär- und tertiärer Ausbildung vor allem für jene Schüler welche die Fähigkeiten, aber nicht die Mittel haben. Genau auf diese Gruppe fokussiert Aiducation mit dem Stipendien in Kenia und den Philippinen. Für meine Frau und mich war das der Grund AiduMaker zu werden und für mich selbst die Rolle eines AiduAmbassador anzunehmen. Lassen Sie uns zusammen arbeiten für dieses herausragende Programm. Gemeinsam könne wir viel bewirken!"

Picture
Markus Rieffel – Ambassador Aiducation International Schweiz

Eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker, CEO Quantis Information Management AG

"Ausbildung ist für mich eine wichtige Türe zur Selbständigkeit und zur Unabhängigkeit von Menschen. Eine 3-monatige Reise durch Südamerika zeigte mir, mit wie wenig Unterstützung sich Menschen in Entwicklungsländern aus der Armut in ein selbstbestimmtes Leben entwickeln können. Aiducation begeistert mich weil junge Menschen die Chance erhalten sich selbst, ihre beruflichen Perspektiven und ihr Umfeld zu entwickeln. Mit dem Zugang zum höheren Bildungssystem erhöht sich die Chance auf einen Beruf mit existenzsicherndem Lohn und dadurch ein gesundes und würdevolles Leben. Im Alumni Netzwerk und in Seminaren werden die Persönlichkeit gefördert und Kompetenzen zur Förderung der Karriere geübt. Engagierte, top ausgebildete junge Menschen sind für ein Entwicklungsland eine gute Ausgangslage, um die Gesellschaft vorwärts zu bringen. Ich freue mich, als Ambassador von Aiducation einen Beitrag zu leisten."

Picture
Christoph Frei  – Ambassador Aiducation International Schweiz

Universität St.Gallen, School of Economics and Political Science

"Aiducation hat einen beeindruckende und sehr wichtigen Impact in einem Problembereich das sehr offen ist für bedeutende externe Unterstützung. Jeder Junge und jedes Mädchen sollten, müssen Zugang zu qualitative hochwertigen Ausbildung haben. Welches andere Investment würde sollte Gewinne erwirtschaften?"

Picture
Victoria Chu Pao  – Ambassador Aiducation International Schweiz
Ehemalige Präsidentin, S&P Global Platts
 
"Bildung hat stets die vielen Möglichkeiten in meinem Leben bestimmt und geformt. Durch Aiducation kann ich nun postiven Einfluss auf das Leben junger, hoch talentierter Studenten haben, und ihnen helfen ihre Gemeinschaft und ihre Nationen in eine bessere Zukunft zu führen. Bildung ist wohl das beste und nachhaltigste Geschenk dass man an eine Gesellschaft zurückzugeben kann. " 
 
 
 
 
Picture

Hans Frey – Ambassador Aiducation International Schweiz
Dr. iur. Attorney-at-Law LLM, Partner BDO AG

"Als ich mit Aiducation in Kenya den Unterricht zu Financial Literarcy unterstützt habe, war ich sehr beeindruckt, wie schnell und gut das Gelernte von den Schülern umgesetzt wurde. Es war überwältigend, mit welcher Freude und welchem Einsatz alle mitgearbeitet haben und wie dankbar jede einzelne Studentin und Student war. Gerne unterstütze ich Aiducation in ihrem weiteren Bestreben bei der Aus- und Weiterbildung junger Studentinnen und Studenten"

 

 

Picture
John Atkin  – Ambassador Aiducation International Schweiz
Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied in verschieden Unternehmen in der Landwirtschafts- und Nahrungsmittelindustrie, unter anderem Syngenta Foundation for Sustainable Agriculture 
 

"Zusammen mit meiner Frau Beverly habe ich eine Stiftung gegründet die benachteiligte Kinder in Afrika unterstützt. Wir haben Projekte in Südafrika und Kenia. Basierend auf unsere Arbeit verstehen wir wie wichtig Programme sind die den Fokus auf die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen setzen die ansonsten wenig Chancen hätten ihr volles Potential zu entfalten. Der professionelle und die gezielte Einsatz von Aiducation hat uns sehr beeindruck. Der stake Fokus darauf Schülern zu helfen durch guten Ausbildung in ihrem Heimatland aktiv zu werden und positiv Wirkung zu erzielen macht uns stolz als Ambassadors Aiducation unterstützen zu können."

 

 

Unseren Jahresbericht finden Sie hier zum Download