Direkte Wirkung: Schüler um Schüler

Schenken Sie einem begabten und bedürftigen Schüler Zugang zu Bildung, ermöglichen Sie ihm damit, seine Träume zu verwirklichen und sein Leben um 180 Grad zu ändern. Die Wirkung eines Aiducation Stipendiums kann am Beispiel von Lynda gezeigt werden:

Lynda war kurz davor, die Schule aus finanziellen Gründen verlassen zu müssen, als sie sich 2009 für ein Aiducation-Stipendium bewarb. Ihre Bewerbung überzeugte ein AiduMaker-Pärchen aus Deutschland, die Lynda ein Stipendium stifteten. 2010 wurde Lynda in einem landesweiten Wettbewerb zum "Future CEO von Kenya" gewählt, führte 2011 ein Praktikum im britischen Parlament durch und gehörte in der zentralen Sekundarschulabschlussprüfung (KCSE) 2010 zu den landesweit besten 0.4% aller Schüler. Lynda studiert zur Zeit Rechtswissenschaften in Nairobi."

Mehr Informationen im Lyndas Profil