Profil von - Aila Jemina P.

Die zukünftige Psychologin im Dienste ihrer Gemeinde.
“I want to give a helping hand to those who feel distress”
Aila Jemina ist ein 17 Jahre altes Mädchen aus Quezon, Philippinen.
Eltern: Mutter: Haufrau; Vater: Lebensmittelhändler
Ambition: Möchte Psychologin werden und Menschen helfen ihr Leid zu lindern.
Hobby: Geschichtsbücher lesen
Lieblingsfächer: Geschichte und Mathematik

Vergeben Sie ein Stipendium!

Währung:
Raten:
Schulgebühr:
Handgeschriebene Bewerbung
Laden sie das vollständige Profil und die handgeschriebene Bewerbung herunter.

Aila Jeminas Geschichte

Aila Jemina ist ein Mädchen aus Quezon City, Philippinen.

Ihre Lehrer beobachten, dass Alia ein sehr ruhiges zurückhaltendes Mädchen ist. Aber wenn sie die Gelegenheit bekommt erledigt sie ihre Aufgaben mit Bravour.

Alia sieht ihre Zukunft als Psychologin die Menschen hilft ihre persönlichen Probleme zu verstehen und zu beheben. Sie möchte den Menschen die leiden eine helfende Hand reichen und ihnen ermöglichen ihr Leben zu genießen. Für sie ist die größte Erfüllung ihrer Familie und anderen Menschen helfen zu können.

Ihr Lieblingsfach ist Geschichte – Bücher über Geschichte faszinieren sie unheimlich. Außerdem gefällt ihr Mathematik sehr gut.

Alia ist Mitglied in der Mathe Elite Gilde und bei der Schulzeitschrift “Flint”. In der Lunduyan Stiftung setzt sie sich für die Rechte von Kindern ein.

Ihre Mutter ist Hausfrau und ihr Vater ist Lebensmittelhändler. Sie hat zwei ältere Schwestern.

Aila hat die Grundschule als Jahrgangsbeste aus 504 Schülern abgeschlossen.

Finden Sie mehr Bewerber, zum Beispiel ...
“I like to initiate development in my country.”